Dienstag, 3. Dezember 2013

A human is not made for defeat.

Ich atme einmal tief ein und schlage meine Beine übereinander. Meinen Blick lasse ich von der Mathearbeit zum Fenster schweifen und überlege, was Lukas mir wiederholt eingetrichtert hat. Ein Gedankenblitz durchfährt mein Hirn und ich senke meinen Blick wieder auf das Heft und die Arbeitsblätter. Mit dem Füller kritzel ich einiges aufs Papier und schaue mir alles nocheinmal ganz genau an. 'Noch 5 Minuten' Die klare Stimme des Lehrers lässt mich aus meiner Konzentration aufschrecken und ich schließe das Heft inclusive Arbeitsblätter.