Donnerstag, 5. Dezember 2013

Where there is love there is life.

Sein mich anschauendes Gesicht schimmert im Licht der Lichterkette. Eine Weile schauen wir uns an ohne etwas zu sagen an. Dann senke ich meinen Kopf und presse meine Lippen auf seine. Als unsere Lippen sich lösen lächeln wir uns einfach nur an und ich drehe mich von ihm runter auf die Seite. Seinen Arm schiebt er unter meinen Hals und er drückt mich ganz fest an sich ran.