Sonntag, 12. Januar 2014

Love is the beauty of the soul.

Auf dem Bauch liegend werde ich wach und strecke meine linke Hand aus, um nach Lukas zu suchen. Als ich seine Haut spüre, drehe ich meinen Kopf nach links und öffne zögerlich die Augen. Ich stütze mich auf meine Unterarme und rücke näher an ihn ran, bis mein Körper an seinem liegt. Meinen Kopf lege ich auf seine Brust und ich spüre, wie sich sein Arm um mich legt und er mich dichter an sich ran zieht. 'Guten Morgen' flüster ich leise und kaum hörbar. 'Guten Morgen' antwortet er und zieht mich noch näher an sich ran.