Sonntag, 15. Januar 2017

15012016

"Ich denk' so laut ich kann - kannst du mich hören?
Oh Gott du bist so schön!

Bitte sag mir deinen Namen
Will ihn zehntausend mal sagen
Dich zehntausend mal fragen wer du bist

Sei die Mutter meiner Erben
Will dich lieben und dann sterben
Dich lieben und dann sterb ich

Ich will neben dir im Bus sitzen
deinen Namen in den Sitz ritzen
und es is mir egal wohin es geht
solange sich das hier mit uns bewegt"

Der Song ertönt laut durch den Raum während mein Lieblingsmensch ihn betritt. Er zieht mich aus dem Sitzen von der Bettkante in den Stand und an sich heran. Ich schlinge meine Arme um seinen Oberkörper und lehne meinen Kopf gegen seine Brust. Tanzend bewegen wir uns durch den Raum, bis wir in lautes Lachen verfallen. 

http://68.media.tumblr.com/701d15ad178b4adf207f04aa96ae9a60/tumblr_neys3lus8k1qlp07mo2_500.jpg