Sonntag, 16. November 2014

Für immer Liebe.

"Ich hab auch eine Theorie, meine Theorie dreht sich um Augenblicke.
Um die Wahnsinnsmomente. Meine Theorie ist, dass diese Wahnsinnsmomente,diese unglaublich intensiven Lichtblitze, die unser Leben komplett auf den Kopf stellen, ausmachen wer wir eigentlich sind!
Die Sache ist die, jeder einzelne von uns ist die Summe sämtlicher Momente die er jemals erlebt hat, mit all den Menschen die er kennt. Und diese Momente sind es die unsere Geschichte aus machen, sowas wie unsere persönlichen größten Hits unter unseren Erinnerungen, die wir im Geist immer und immer wiede abspielen. Ein Wahnsinnsmoment dessen Veränderungspotenzial Auswirkungen hat,die weit über das hinausgehen was wir vorausahnen können. Durch den einige Teile aufeinander prallen und sich näher kommen als je zuvor. Andere hingegen machen sich zu größeren neuen Abenteuern auf und landen an Stellen wo man sie niemals erwartet hätte und genau das ist der springende Punkt bei diesen Momenten: Niemand kann steuern welche Wirkung sie auf einen haben, egal wie sehr man es versucht. Man muss die fliegenden Teile ganz einfach landen lassen und auf den nächsten Zusammenstoß warten."