Montag, 22. Juni 2015

"Be with someone that requires you to grow, makes you forget your problems, holds your hand, likes to kiss, appreciates art, and adores you."

Ich strecke meine Beine aus und ziehe die Decke bis zum Kinn. Im Fernseh läuft irgendwas unbedeutendes und langsam geht die Zimmertür auf. In meinem Gesicht breitet sich ein großes Lächeln aus. "Mein Bett." Ich fange an zu lachen und Moritz schaut verdutzt aufs Bett. Er beugt sich über mich, küsst mich und legt seinen Arm unter meinen Rücken. Mit einem Schwung schmeißt er mich auf die andere Bettseite und lächelt mich an. Ich schmolle ihn an un er küsst mich wieder und wieder, bis ich lächeln muss.