Sonntag, 6. Juli 2014

A Little Party Never Killed Nobody.

Ich zupfe mein Kleid so zurecht, dass ich meine Beine hochlegen kann ohne das man etwas sieht. Es ist eine sehr warme Nacht und wir sitzen hinterm Gasthof. Um mich herrum ehelmalige Mitschüler. Alle herrausgeputzt und fröhlich, einige betrunken. Ich beobachte die Mädchen, die mit den hohen Schuhen über die Wiese stolpern und bin froh, dass ich nicht zu viel getrunken habe. Meine Füße tun vom tanzen etwas weh aber noch geht es. Von drinnen dröhnt Musik und das kreischen der tanzenden Mädchen. Die Musik wechselt und ich springe auf, nehme Anna an die Hand und renne mit ihr zusammen auf die Tanzfläche.