Sonntag, 28. September 2014

Be someone’s Sunday, not Saturday night.

Sein Arm um mich unsere Füße übereinander. Im Fernseher läuft nur Mist aber das ist mir zu diesem Zeitpunkt total egal, weil er neben mir sitzt. Weil seine Hand meinen Arm berührt. Weil ich endlich wieder seine Nähe spüren kann.